PHILOSOPHIE

SHIVA „Glückverheißender“, ist einer der wichtigsten Götter des Hinduismus. Sein Name bedeutet „günstig, vielversprechend“, so wie unsere Sensual-Massagen speziell für die Frau.

SHIVA: Zunichtemachen, Zerstören, um Neues zu schaffen

Die weibliche Kraft SHIVAS ist SHAKTI.

SHIVA wird auch als der gütige, milde und freundliche Gott der Erneuerung und der Schöpfer der Welt angesehen. Er ist der wohl kraftvollste von allen – tatsächlich für das Zunichtemachen zuständig.

Shiva setzt allem, was einmal begonnen hat, sein unvermeidliches Ende, er löst alte Gewohnheiten auf, räumt mit dem Ego auf und revidiert falsche Identifikationen und Vorstellungen.

Damit kommt Shiva eine bedeutende Rolle zu: Er verbreitet seine reinigende Kraft und deckt die Illusion auf, dass alles individuell ist. Er schafft somit gleichzeitig Raum für einen Neuanfang. Shiva ist damit der komplexester, aber vielleicht sogar auch der bedeutungsvollste Gott im hinduistischen Glauben.

Zu Ehren der indischen Gottheit SHIVA berühren wir mit unseren einfühlsamen Massagen den Körper unserer Gäste und streicheln ihre Seele!